Look: Chicken Ma(r)sala

Look: Chicken Ma(r)sala

Look: Chicken Ma(r)sala

Schon gehört? Es gibt ein Farbinstitut, das jährlich entscheidet welche Farbe “in” und welche “out” ist. Die diesjährige Farbe heißt Marsala und wird die Modeszene auf den Kopf stellen. Nach dem sizilianischen Likörwein benannt, steht Marsala,  ein tiefes, erdiges Weinrot mit Braunstich, für Selbstbewusstsein, Bodenständigkeit und Eleganz.

In den letzten Monaten hat es mich immer wieder zur Farbe Weinrot gezogen, als hätte ich es schon geahnt, dass sie groß im Kommen ist. Zwar bin ich nicht der Typ, der jedem Trend hinterher rennt und schon gar nicht bunte Outfits mag, aber ein paar Farbakzente baue ich immer gerne in meine Looks ein.

SONY DSC

Marsala ist eine warme Farbe, die sich in den kalten Monaten besonders gut kombinieren lässt. Ich habe diesen Look am Wochenende getragen, als ich indisch Essen war und musste dabei unwillkürlich an das indische Gericht “Chicken Masala” denken. Das eine hat mit dem anderen zwar nichts zu tun, aber ich mag beides, also passt es!

SONY DSC

Zu meinem heiß geliebten schwarzen Lederrock habe ich eine schwarze Chiffonbluse mit Spitzenbesätzen getragen. Dazu habe ich einen Gürtel und Boots mit Absätzen in Marsala kombiniert. Meine kleine Valentino-Tasche aus einem süßen Vintage-Shop in Paris darf hier natürlich auch nicht fehlen.

Auf Schmuck habe ich in diesem Look verzichtet, da die Aufmerksamkeit auf die Farbakzente gelenkt werden sollte. Zum Abschluss einmal den Lippenstift “Diva” von Mac drauf, Haare durchwuscheln, und fertig.

SONY DSC

 

 

Woher:

Bluse: Mama 😀
Rock: Forever21
Gürtel: Vintage-Shop in Paris
Tasche: Valentino, Vintage-Shop in Paris
Schuhe: Zara
Strumpfhose: Calzedonia
Lippenstift: Diva, Mac

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published