Traveldiary Bulgarien

Ich bekomme sehr oft die Frage, warum ich ausgerechnet nach Bulgarien gereist bin und, um ganz ehrlich zu sein, habe ich keine besondere Antwort darauf.

Über Fast-Beziehungen: Du bist der Kratzer auf der Platte

Ich liege in deinen Armen und will nicht loslassen. Gerade hat wieder das angefangen, was du nicht willst,  ich aber viel zu sehr.

Shop our Style - rewardStyle

Alleine reisen macht mir Angst

Mit zitternden und schwitzigen Fingern fahre ich über das Trackpad meines Laptops. „Kannst du nochmal drüber lesen? Stimmen die Angaben?“ „Ich schaffe es nicht einmal einen Flug zu buchen, ohne, dass jemand mir über die Schulter schaut.

Shop our Style - rewardStyle

Traveldiary: Madrid, mi amor!

Was macht man drei Tage lang in der spanischen Hauptstadt, wenn man erstens schon einmal dort war? Und zweitens gerade frisch operiert wurde und stundenlanges Sightseeing nicht aushalten würde?

Willkommen im Club, in dem niemand sein will

Das erste, was mir jemand sagte, nachdem mein Vater starb, war: „Willkommen im Club, in dem niemand sein will!“ Damals schaute ich apathisch weg, setzte mich langsam auf den Hocker neben mich und versuchte die Beweggründe hinter dieser Botschaft, außer der Tatsache, dass wir beide offensichtlich ein Familienmitglied verloren hatten, herauszufinden.