Berlin Traveldiary | Meine Geheimtipps

Im Mai war ich bereits zum dritten Mal in Berlin – diesmal beruflich. Auch wenn hierbei leider nicht viel Zeit zum Stadt-Entdecken geblieben ist habe ich doch den ein oder anderen Geheimtipp abseits von Touristenfallen und großen Attraktionen für euch gesammelt.

Instagramlieblinge – Fernweh olé!

Dieses Gefühl kennt jeder: Kaum kommt man aus dem Urlaub zurück will man nur eins – schnell wieder weg! Vor allem wenn die besten Freundinnen auch immer wieder die Fliege machen, dann kann einen das Fernweg ganz schön plagen.

Travel diary – Südafrika

Wenn man der Winterdepression entgegenwirken möchte, dann muss Sonne her. Klar ist, für all jene, die in Europa wohnen, dass in den Flieger gesprungen und ein weit entferntes Land aufgesucht werden muss, sonst wird es nichts mit der kurzen Hose und dem Strandkleidchen.

Roadtrip zur Expo 2015

Als mein Bruder 19 Jahre alt war, hat er im Zuge seiner Russlund-China-Reise die Weltausstellung 2010 besucht. Damals wollte ich ihn unglaublich gerne begleiten, durfte dies jedoch seitens meiner Mami (die alte Kümmerin) nicht.