Look: Sommerliches Hochzeitsoutfit | Dos and Don’ts!
Look: Sommerliches Hochzeitsoutfit | Dos and Don’ts!

Look: Sommerliches Hochzeitsoutfit | Dos and Don’ts!

Look: Sommerliches Hochzeitsoutfit | Dos and Don’ts!

Die Hochzeitssaison hat ihren Zenit bereits überschritten und ich durfte bei der wunderschönen Trauung meines Cousins dabei sein. Dafür habe ich mich natürlich besonders in Schale geworfen und mir das 1×1 der Hochzeitsoutfit “Dos & Don’ts” zu Gemüte geführt. Hier erfahrt ihr mehr:

© Philipp Lipiarski / www.lipiarski.com

© Philipp Lipiarski | www.goodlifecrew.at

Hier mein kleines 1×1 an “Dos & Don’ts” für weibliche Hochzeitsgäste (vor allem in der Outfitwahl):

  1. Kein Outfit in der Farbe des Brautkleides (z.B.: Weiß)
  2. Nicht übertreiben: Ist das Kleid auffällig sollte der Schmuck simpel und chic gehalten werden.
  3. Eyecatcher sind perfekt bei schlichten Kleidern, aber sie sollten sich nicht gegenseitig ausstechen.
  4. Das Kleid darf nicht zu kurz sein und zu viel Haut zeigen – die Hauptattraktion ist immer noch die Braut 😉
  5. Bei einem Kleid mit tiefem Ausschnitt nicht auf ein Tuch oder eine Stola vergessen, um dieses in der Kirche überzuwerfen.
  6. Gibt es ein Motto? Dann sei kreativ, aber nicht verrückt 😛

Mein persönlicher Tipp: Ich habe mich für flache Schuhe entschieden und es keine Sekunde bereut. Vor allem bei Hochzeiten die Draußen stattfinden sinkt man mit dem Absatz oft in der Erde ein – nicht schön und sehr unpraktisch. Wenn ihr nicht auf hohe Schuhe verzichten wollt, wählt keine Bleistiftabsätze und nehmt euch ein Paar Ersatzschuhe mit (ihr werdet es mir danken!).

Mein sommerliches Hochzeitsoutfit:

Ich habe mich für ein langes, hellblaues Kleid entschieden, da die Farbe gut zu meiner Haar- und Hautfarbe passt. Bei der Farbwahl ist es wichtig darauf zu achten, dass sie euch nicht blass macht und dass sie zu eurem Typ passt – natürlich müsst ihr euch auch wohlfühlen.

Da das Kleid eher simpel ist, habe ich es durch metallische, orientalische Accessoires aufgepeppt. Auf Ohrringe oder Ketten habe ich verzichtet und dafür mit meiner Tasche und mit meinen Schuhen gepunktet. Außerdem fand ich die PRTTY Tattoos perfekt für den Anlass.

© Philipp Lipiarski / www.lipiarski.com

© Philipp Lipiarski | www.goodlifecrew.at

Alles in allem hat mir mein sommerliches Hochzeitsoutfit sehr gut gefallen und ich habe mich sehr wohlgefühlt.

© Philipp Lipiarski / www.lipiarski.com

© Philipp Lipiarski | www.goodlifecrew.at

Kleid: Zara

Tasche: Accessorize (hier)

Schuhe: Humanic (hier)

Flash-Tattoos: PRTTY*

*PR-Sample

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published