fbpx
Selbstgemachtes Blaubeer-Eis | Yummy Blueberry

Selbstgemachtes Blaubeer-Eis | Yummy Blueberry


Selbstgemachtes Blaubeer-Eis | Yummy Blueberry

tutorial samstag. Ich war erst vor Kurzem im Maine und es wird behauptet, dass in diesem US-Bundesstaat besonders viele Heidelbeerfelder zu finden seien. Ich habe kein einziges entdecken können, obwohl ich doch so gerne einen ganzen Tag pflückend und mit komplett blauen Händen zwischen den Sträuchern verbracht hätte. Aber was ich in der Ferne nicht finden konnte, hole ich mir eben nach Hause…auch wenn hier nur eine Tasse Heidelbeeren vom Supermarkt herhalten muss. Und aus diesen kleinen Superfrüchten wird ein blitzschnelles Eis gezaubert, um den Sommer gebührend zu verabschieden.

4

Was ihr braucht:

  • 100g Heidelbeeren
  • einen Becher griechisches Joghurt
  • 1 EL braunen Zucker
  • Honig

1) Zuerst wird der Zucker ein wenig karamellisiert. Dann kommen die Heidelbeeren dazu und diese werden so lange gekocht, bis sie weich sind und der Fruchtsaft ausgetreten ist.

2

2)Nun werden das Joghurt und der Honig (gesüßt werden kann nach Belieben) vermengt.

1

3)Nachdem die Zucker-Beeren-Masse ausgekühlt ist, wird diese mit dem Joghurt verrührt und anschließend in Eisförmchen gefüllt. Wer keine Formen zu Hause hat, kann stattdessen ebenso einen Plastikbecher und einen Löffel verwenden.

3

4)Jetzt kommt das Ganze nur noch in den Gefrierschrank. Sobald die Masse gefroren ist, kann sie verzehrt werden. Fertig ist das yummy Blueberry-Eis :).

 

 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published