Kinderschokolade im Schlafrock

Kinderschokolade im Schlafrock

tutorial samstag.

Wenn Gäste vor der Tür stehen und ihr außer Blätterteig nichts Genüssliches anzubieten habt, dann zeige ich euch heute ein Rezept, dass ihr nicht nur schnell zaubern könnt, sondern auch noch wunderbar schmeckt: Kinderschokolade im Schlafrock.

Dieses Rezept habe ich mal bei Buzzfeed oder Tasty gesehen und dachte mir nur “OMG ich muss das ausprobieren!” Nun war der Zeitpunkt da. Drei Freundinnen waren plötzlich zu Besuch und ich als gute Gastgeberin musste ihnen unbedingt etwas anbieten. Leider hatte ich nichts zuhause. Für dieses Rezept braucht ihr aber nur Blätterteig, Kinderschokolade und ein Eigelb. Bätterteig hatte ich noch im Kühlschrank, weil ich irgendetwas damit machen wollte, nur wusste ich nicht mehr was, und Kinderschokolade habe ich generell immer herumliegen (für Notfälle). Ich hatte aber beschlossen das Ganze etwas aufzupimpen, und zwar mit Marshmallows *____*

Was ihr braucht:

  • Blätterteig
  • Kinderschokolade
  • Marshmallows
  • Eigelb
  • Zimt

Zunächst sollt ihr den Blätterteig ausrollen und in Dreiecke schneiden. Die Kinderschokolade und die Marshmallows darauf positionieren (siehe Foto). Nun rollt ihr die Dreiecke zu kleinen Hörnchen. Die Enden zuklappen, damit die Schokolade nicht ausläuft beim Schmelzen.

SONY DSC

Die Hörnchen mit Eigelb bestreichen und Zimt betreuen. Anschließend in den Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 15-20min backen.

Fertig 🙂

Ich hoffe euch hat mein aufgepumptes Rezept von Buzfeed oder Tasty geschmeckt. Wo holt ihr euch Rezeptinspirationen?Ich würde mich über ein Kommentar freuen 🙂

xxx

 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published