Meine Playlist für den VCM! | Verletzung, Training und Bilanz

Meine Playlist für den VCM! | Verletzung, Training und Bilanz

Meine Playlist für den VCM! | Verletzung, Training und Bilanz

Puh, seit meinem letzten Lauf-Update hier hat sich einiges getan! Deshalb erzähle ich euch heute – in aller Kürze – wie ich mich von meiner kleinen Sportverletzung erholt habe und wieso ich (nach langem Überlegen) DOCH laufen werde! Außerdem wird dieser Beitrag von meiner Playlist für den VCM (oder eher Ausschnitten davon) begleitet:

Ende Februar war ich bereits nahe an meine Zieldistanz von 9,2 KM gelaufen und fühlte mich – mit diesem riesigen Zeitpuffer – wirklich sehr wohl mit meinem Training, ganz ohne Stress und Druck. Nach einem besonders anstrengendem Run tat mir mein linker Fuß jedoch am Außenrist ziemlich weh, ich dachte jedoch, dass dies nach ein paar Tagen Schonung schon von alleine weggehen würde. Leider war dem nicht so, weshalb ich nach vielem hin und her bei Arzt, Orthopäden und Röntgen eine Fuß-Fehlstellung diagnostiziert und Einlagen verschrieben bekam. Dieser Prozess zog sich leider unendlich lange, weshalb ich erst wieder Ende März – mit fast einem Monat Pause! – ins Training einsteigen konnte.

Anfangs war es schwer, wieder einen Rhythmus zu finden und sich wohler zu fühlen, vor allem, da die Sporteinlagen den Fuß doch in eine ‘komische’, jedoch richtige Lage zwingen. Aber ich bin Gott sei Dank schnell wieder fit geworden und meinem Ziel wieder näher gekommen.

Ich war schon auf das Schlimmste vorbereitet und hatte mir schon einen Lauf-Ersatz gesucht, aber möchte mich jetzt doch noch an meinem Part versuchen, da die Aufgabe sicher eine harte Nuss, aber nicht unschaffbar ist. Ich bewundere Sophie (sophiehearts.com) so sehr, dass sie am Sonntag die 16 KM in Angriff nimmt! Denn dieser Herausforderung wäre ich sicher nicht gewachsen gewesen. Ich denke, dass eine starke Mentalität beim Sport eine sehr große Rolle spielt. In einem Vortrag habe ich erfahren, dass dein Kopf dir schon bei 40% deines Leistungsvermögens sagt, dass du nicht mehr kannst. Das bedeutet doch, dass noch 60% auszuschöpfen wären, oder?

Nachdem ich diese Woche einen letzten, tollen Run in der Hauptallee im Wiener Prater hatte, fühle ich mich relativ sicher für Sonntag. Wer ist von euch beim VCM mit dabei? Ich freue mich auf bekannte Gesichter und bin schon ganz aufgeregt!

Außerdem habe ich im Training am Laufen gefallen gefunden und werde auch beim Frauenlauf (hoffentlich) ganz vorne mit dabei sein. Gemeinsam mit der lieben Jana, die mir auch das folgende Lied empfohlen hat (<3) geht es dann gleich im Mai weiter!  Sieht man hier vielleicht jemanden von euch? 😀

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

6 Comments

  • 4 Jahren ago

    Werde zwar nicht aktiv mitlaufen, aber sicher aktiv anfeuern 🙂
    Viel Erfolg!

    • Alina
      4 Jahren ago

      Dankeeee 😀

  • 4 Jahren ago

    Oh danke :*
    Ich hoff nur Ich Hab Mir nicht zu Viel vorgenommen 😀

    xxx,
    Sophie

    http://www.sophiehearts.com

    • Alina
      4 Jahren ago

      Ich glaube an dich <3 <3

  • 4 Jahren ago

    Der Beitrag kommt wie gerufen! Habe gerade wieder zu laufen begonnen, arbeite aber noch an der richtigen Playlist!

    Liebe Grüße an euch, Mimi
    http://mimilooves.blogspot.co.at

    • Alina
      4 Jahren ago

      Sehr cool, schau dir auch gerne meinen zweiten Beitrag, indem es um meine Sportplaylist geht, an! 😀

      xxx