Skin Update | Akne Behandlung Erfahrung

Skin Update | Akne Behandlung Erfahrung

Akne begleitet mich nun seit zwei Jahren durch mein Leben. Heute erzähle ich euch, wie ich tatsächlich einen Weg gefunden habe, meine Hautprobleme ein wenig einzudämmen und was ich für die Zukunft geplant habe.

Ein halbes Jahr ist seit meinem letzten Beitrag über meine Hautprobleme vergangen und ich bin euch dringend ein Update schuldig, denn in dieser Zeit hat sich viel getan. Von Rückschlägen, Höhen und Tiefen aber auch einem Hoffnungsschimmer – all das gibt es heute.

Zurück zum Anfang

Wie ihr wisst, habe ich seit Jahren mit schlechter Haut zu kämpfen, die mir mal mehr, mal weniger Probleme macht. In meinem letzten Skin Update habe ich euch genau beschrieben, wo meine Akne eigentlich herkommt, welche Behandlungen ich bereits probiert habe und wie ich zu mein Hautproblemen stehe. Vielen Dank an dieser Stelle für eure unzähligen Nachrichten und Kommentare – ich habe jede einzelne mit Freude und Interesse gelesen und das ein oder andere neue für mich gelernt!

Meine Akne-Geschichte Wo meine Akne eigentlich herkam und was ich bereits alles versucht habe.

Meine Akne-Geschichte

Wo meine Akne eigentlich herkam und was ich bereits alles versucht habe.


Hier geht’s zum ersten Skin Update 

Neue Behandlung – Neues Glück

Aknebehandlung bei Kiprov

Im Sommer durfte ich an einem Pressetermin in der Privatklinik Kiprov im ersten Bezirk teilnehmen und war sofort begeistert. Da ich selbst gerade auf der Suche nach neuen Wegen war, machte ich mir sogleich meinen ersten Termin zur Besprechung aus und war daraufhin mehrere Male in der Klinik, um meine Akne behandeln zu lassen. Ich habe mich immer sehr wohl, gut aufgehoben und beraten gefühlt und kann Kiprov zur kosmetischen Behandlung wirklich jedem weiter empfehlen! Nach einer Analyse meiner Haut wurde mir eine Behandlung auf mehrere Sitzungen mit Salicylsäure vorgeschlagen, was ich nun drei Mal durchführen habe lassen.

Behandlung mit Salicylsäure

Was bringt es? Für wen ist es geeignet?

Salicylsäure Peeling

Salicylsäure ist ein gängiges und beliebtes Mittel bei der Behandlung von Akne und wird gerne in Cremen und anderen Hautpflege Produkten verwendet. Anwendung findet sie auch in konzentrierterer Form in Kosmetikinstituten und -kliniken wie zum Beispiel bei Kiprov. Empfohlen wird eine Behandlung mit Salicylsäure bei Menschen mit Akne und Unreinheiten, die eher zu öliger Haut neigen. Dabei wirkt das säurehaltige Peeling ähnlich wie Fruchtsäure, da sie die oberste Hautschicht sanft abträgt und somit die Erneuerung der Hautzellen fördert. Alte Hautschuppen, die sonst zu Unreinheiten führen, werden so abgetragen und ein ebenmäßigeres Hautbild entsteht. Im besten Fall verfeinern sich sogar die Poren und überschüssiger Talg wird abgebaut.

Salicylsäure Pflege

Achtung: Eine Behandlung mit Salicylsäure sollte nur von Profis durchgeführt werden! Niedrige Dosierungen finden sich jedoch auch in mehreren Hautpflege Produkten für unreine Haut, die ohne Bedenken angewendet werden können. Vielleicht ist unter diesen Produkten ja etwas für euch dabei:

Das Ergebnis

Ich bin nach drei Behandlungen wirklich sehr zufrieden mit meiner Haut und finde auch, dass es von mal zu mal weniger schlimm wird und sie sich leichter und schneller erholt. Das Abheilen hat am Anfang noch 1-2 Wochen gedauert, während ich jetzt (nach Behandlung Nummer 3.)nur noch bedingt trockene oder schuppende Stellen aufweise. Auch der Schmerz/das Brennen empfand ich bei der ersten Behandlung als unangenehmer, als bei meiner letzten Sitzung. Meine Haut ist zwar immer noch nicht perfekt, aber ich habe für mich momentan einen guten Mittelweg gefunden, sie in die richtige Richtung zu lenken, ohne auf Medikamente oder gröbere Behandlungen zurückgreifen zu müssen.

Erste Behandlung

Fazit: Für mich war es definitiv der richtige Weg, den ich auch weiterhin gehen möchte! Ich werde meine Haut weiterhin beobachten und teile meine Erfahrung natürlich weiterhin hautnah (Achtung. Wortspiel! :P) auf Instagram mit euch.

Dritte Behandlung

Habt ihr bereits Erfahrung mit säurehaltigen Peelings gemacht oder Produkte mit Salicylsäure verwendet?

Welche Dinge haben bei euren Hautproblemen geholfen? Habt ihr vielleicht sogar auf Medikamente zurückgegeriffen?

Ich freue mich über eure Erfahrungen und Kommentare!

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published