Türchen 13 – 5 Tipps für mehr Entspannung in der Weihnachtszeit

Türchen 13 – 5 Tipps für mehr Entspannung in der Weihnachtszeit

Türchen 13 – 5 Tipps für mehr Entspannung in der Weihnachtszeit

Die besinnlichste Zeit des Jahres kann, dank Geschenke- und Shopping-Trubel, schnell zur stressigsten werden. Damit euch das dieses Jahr nicht passiert, haben wir heute fünf Anti-Stress-Tipps für eine entspannte Weihnachtszeit für euch mit im Gepäck.

Die Weihnachtszeit ist die Ruhe vor dem Neujahrs-Sturm – sie gibt uns die Möglichkeit, kurz in unseren turbulenten Leben innezuhalten und zu reflektieren. Sich auf die wirklich wichtigen Dinge und Menschen im Leben zu fokussieren und einmal weit in die Ferne zu blicken, in eine mögliche Zukunft, die sich vor uns erstreckt. Doch oft passiert genau das Gegenteil vor Weihnachten: wir stecken kurzsichtig zwischen blinkenden Lichtern, Geschenkechaos und Terminstress fest und erkennen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Gemeinsam mit unserer Lieblingsmarke Barnängen haben wir euch im Herbst bereits unsere drei Grundsätze für ein glücklicheres Leben gezeigt. Heute möchten wir die drei Mottos der neuen Handcreme-Serie

Lycka

Balans

Kärlek

in unsere Vor-Weihnachtsroutinen einfügen, um in dieser ein wenig mehr Entspannung und Ausgleich zu finden. Habt ihr schon unser Video dazu gesehen?

Tipp 1: Kleine Auszeiten nehmen

Diesen Tipp nehmen wir ladies uns nach einem stressigen Jahr besonders zu Herzen – wir wissen jetzt, wie wichtig Auszeiten sind und kennen unsere eigenen Grenzen besser, als noch im Jahr zuvor. Sich Zeit für sich zu nehmen und die eigenen Batterien wieder aufzuladen ist einfach unglaublich wichtig. Am besten geht das mit einem ausgedehnten Spaziergang im Grünen oder einem kleinen Me-Time-Ritual Zuhause. Einfach mal die Badewanne mit einem Schaumbad einlassen, die Zeit vergessen und sich verwöhnen.

Unsere liebsten kleinen Helfer dafür sind die Produkte von Barnängen, die nicht nur phänomenal duften sondern uns auch an die schwedische Art der Dinge erinnern. Ein Leben in Balance, in der Mitte der Dinge ist die Devise! Und wenn das Duschgel Sauna Relax (das auch gleichzeitig ein Schaumbad ist), nach schwedischen Wald und Wiesen duftet, geht das natürlich noch viel besser. Zum Abschluss kommt als Schutz für die kalte Welt da draußen noch eine dicke Schicht der traditionellen Body Balm Cold Cream zum Einsatz, um unsere Haut auch für die kälteste Zeit gepflegt zu wissen.

  • Auszeit deluxe gefällig?

Um die gestresste Seele so richtig baumeln zu lassen, empfiehlt sich ein Besuch in der Therme. Denn Sauna, Dampf und Wärme garantieren Entspannung pur und lassen alle To Do’s und Probleme in ganz weite Ferne rücken. Den perfekten Ort haben wir dafür in der St. Martins Therme im malerischen Burgenland gefunden, wo ihr nicht nur entspannen, sondern auch regional und saisonal essen und euch in den bequemen Liege-Körben komplett vom Weihnachtsstress abkapseln könnt. Klingt perfekt? Es wird noch besser: im Exklusivbereich, den “St. Martins Galerien”im 1. Stock des Thermen-Atriums gibt es den Eintritt zur Saunalandschaft, Infrarot Liegen, eine Relax-Komfort-Liege und noch vieles mehr für euch zu entdecken. Ein kleiner Tipp: weiterlesen (und mitspielen!) lohnt sich 😉

Zur St. Martin’s Therme

An einem der schönsten Plätze Österreichs, direkt am Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel, inmitten einer Region, die als UNESCO Welterbe ausgezeichnet ist – liegt die St. Martins Therme & Lodge. In der St. Martins Therme & Lodge gibt es Wellness und Abenteuer zugleich. Die Einzigartigkeit der Lage, der hauseigene Badesee, das wohlig-warme Thermalwasser, eine einmalige Natur- und Kulturwelt, höchste Weintradition und Kulinarik vereinen sich zu einem Wellness-Angebot der Extraklasse. Ein Ort, um sich selbst und der Natur näher zu kommen. Ein Ort für Genießer und Entdecker.

Relax

Márcias Anti-Stress Rezept für mehr Entspannung

Tipp 2: Ich bin dann mal weg!

Wenn ich noch einmal “Last Christmas” im Supermarkt höre, schreie ich. Besinnlichkeit bedeutet für mich weder dröhnende Weihnachtslieder beim Wocheneinkauf, Geschenke-Chaos oder Keks-Desaster sondern Zeit für mich und meine Liebsten. Daher lasse ich – wie jedes Jahr – Wien zur Weihnachtszeit hinter mir und verbringe die besinnliche Zeit mit meiner Familie in Portugal. Dort lade ich meine Batterien endlich wieder auf und kann mit klarem Blick in die Zukunft blicken. Den Kopf freizubekommen und das Wesentliche zu erkennen geht beim Anblick des endlosen Atlantik nämlich fast von alleine – probiert es aus und packt eure Sachen für ein kleines Vor-Weihnachtsabenteuer.

Tipp 3: Schraubt die Erwartungshaltung ein wenig herunter

Nie wird das Weihnachtsmenü so prächtig, wie man es sich vorstellt, die Kekse so makellos, wie man sie aus der Werbung kennt oder die Stimmung so rosig, wie in den Filmen? Eine zu hohe Erwartungshaltung an die Feiertage hat noch mehr Weihnachtsfeste ruiniert, als politische Diskussionen mit Großtanten am Festtagstisch. Wie wäre es, wenn ihr Weihnachten dieses Jahr ganz ohne zu hohen Erwartungen entgegentretet und einfach passieren lasst? Freut euch auf die gemeinsame Zeit, lacht über Malheurs und angebrannte Vanillekipferl. So wird es dann doch noch ein besinnliches Fest.

Ninas Geheimtipp für mehr Entspannung

Tipp 4: Kampf dem Geschenkewahn

Mama, Papa, Bruder, Freund – alle sollen zu Weihnachten glücklich gemacht werden. Am besten mit dem perfekten Geschenk, von dem sie nicht einmal selbst wussten, dass sie es für ihr Glück und Wohl gebraucht hätten.. Dass diese Haltung einen und alle um einen herum stresst, ist klar. Um einander wirklich glücklich zu machen, möchte ich meinen Liebsten diesen Stress dieses Jahr ersparen und wünsche mir lieber gemeinsame Zeit und vielleicht einfach nur ein Paar Socken zu Weihnachten.

Alinas kleines Weihnachtsgeheimnis

Tipp 5: In die Gänge kommen

Wenn mir der Kopf schwirrt und ich vor lauter To-Do’s beinnahe den Verstand verliere, hilft nur eins: Sport! Dieser setzt Endorphine – unsere ganz eigenen, körpereigenen Glücksstoffe – frei und hilft mir, so richtig abzuschalten. Danach fühle ich mich wie neugeboren und kann mich mit einem freien Kopf den wichtigen Dingen widmen.

WIN ME

DIESES GEWINNSPIEL IST BEREITS ABGELAUFEN!

Wer jetzt nur noch raus aus dem Trubel und rein in die volle Ladung Entspannung möchte, für den haben wir genau das richtige im heutigen Türchen – wir schenken euch Zeit für euch selbst! Gemeinsam mit Barnängen könnt ihr euch eure Me-Time zurückholen und vielleicht sogar gleich in der St. Martins Therme das volle Verwöhnprogramm einläuten.

• 5 x 1 Barnängen-Verwöhn-Pakete
• 1 x 2 Tickets für den Exklusivbereich St. Martins Galerien 



Nimm jetzt am Gewinnspiel teil!


Dein Vorname

Dein Nachname

Deine E-Mail-Adresse

  


* Wir werden deine Email-Adresse oder deinen Namen niemals ohne deiner expliziten Zustimmung an Dritte weitergeben. Die Daten werden lediglich für das Gewinnspiel verwendet.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  1.  Um eure Gewinnchancen zu erhöhen, könnt ihr auf Facebook ein weiteres Mal teilnehmen.
  2.  Ihr könnt bis zum Samstag, den 18. Dezember, an dieser Verlosung teilnehmen.
  3. Der/Die GewinnerIn wird von uns via E-Mail bzw. Direkt-Nachricht verständigt.
  4. Alle Leser mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland und der Schweiz können an den Verlosungen teilnehmen (Anfahrtskosten werden nicht übernommen!).
  5. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published