Tagesausflüge ab Wien #1: Brno

Tagesausflüge ab Wien #1: Brno

Auf die Idee einen Beitrag über Tagesausflugsziele ab Wien zu machen, brachte mich eigentlich Alina und nachdem ihr in unserer Instagram-Umfrage so zahlreich für ‚Ja’ gestimmt habt, musste der Beitrag nun endlich online kommen.

Der eigentlich Grund, weshalb ich in den letzten Monaten so viel zeit in Tschechien und in Wien Umgebung verbracht habe, ist ganz einfach: Liebe. Mein Freund lebt in Brünn, knapp zwei Stunden von Wien entfernt. Wir sehen uns fast jedes Wochenende, wechseln uns aber brav ab. Doch manchmal beschließen wir auch spontan einen Tag oder auch mal das Wochenende woanders zu verbringen und so kommt es, dass ich in so kurzer Zeit sehr viel von South Bohemia und Moravia gesehen habe. Wir haben schon einige andere Wochenend- bzw. Tagestrips in die Slowakei und nach Slowenien geplant, weshalb ich in diesem Jahr sicher noch weitere Teile dieser Beitragsreihe schreiben werde.

Den ersten Teil starte ich aber mit Brünn, da ich hier die meiste Zeit verbringe und schon so viele Tipps für euch habe, dass der Beitrag zu lang geworden wäre, hätte ich die anderen Ziele auch mit reingenommen. Der zweite Teil folgt dann mit Pavlov, Lednice, Cesky Krumlov, Myrafälle und Jubiläumswarte.

BRNO

WTF-Facts

Brno ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens. Die größte ist die Hauptstadt Prag. Die Prager machen sich gerne mal über die Menschen in Brünn lustig und haben dieser Rivalität sogar eine Instagram-Seite gewidmet auf der sie regelmäßig Memes teilen (die ohnehin nur Tschechen verstehen). Mein Freund hat mir erzählt, dass der Bahnhof Brno umgebaut und neu benannt werden soll. Das Rathaus Brünn hat online nun eine Umfrage, in der man Namensvorschläge einsenden kann, geschalten. Natürlich konnten sich die Prager diese Möglichkeit, sich über Brünn lustig zu machen, nicht entgehen zu lassen und haben sehr witzige Ideen eingereicht.



1. Wien Nord

Brünn ist in den Augen Prags so klein und nichtssagend, dass die Stadt ein Teil Wiens sein könnte. Der nördliche Teil nämlich. Also sollte der Bahnhof dementsprechend benannt werden.

2. Šalingrad

Mein Favorit, da ich Wortwitze liebe. In Brünn gibt es typische Straßenbahnen wie in Wien auch, nur haben sie hier einen ganz eigenen Namen: Šalina. Daher das Wortspiel: Šalina + Stalingrad = Šalingrad.

To-Dos

Brünn eignet sich perfekt für einen Tagesausflug, weil die süße Stadt nur zwei Stunden von Wien entfernt und außerdem recht überschaubar ist. Natürlich kann und sollte man länger dort bleiben, um einen noch besseren Eindruck zu bekommen.

INNENSTADT

Die Innenstadt Brünns ist sehr überschaubar und in ca. zwei Stunden zu Fuß erkundet.



Schloss Špilberk & Stadtmuseum

In Brünn gibt es eine schöne Burgfestung mit angrenzendem Park, von dem aus man eine schöne Sicht über die Stadt hat. Ein Spaziergang zur Burg ist in Brno ein Muss. Im Schloss selbst ist das Stadtmuseum, wo es immer wieder Ausstellungen gibt.

Altes Rathaus: Hier ist ein Turm mit einer schönen Aussicht auf die Innenstadt.

Kathedrale St. Peter and Paul

Man kann zur Kathedrale rauf spazieren und auch hier wieder die Innenstadt von oben betrachten.

Observatory & Park

Etwas außerhalb von Brno-Stadt liegt ein Observatorium. Der Weg dahin führt vom Rande des Schloss Špilberks den Hügel hinauf über ein Meer urbaner Gärten. Man vergisst fast, dass man sich in der Innenstadt befindet. Ich habe das Obervatorium bisher noch nicht besucht, sondern bin nur im Park spazieren gegangen.

Villa Tugendhat

Die hochmoderne Villa Tugendhat wurde vom Architekten Ludwig Mies van der Rohe für die Eltern des deutschen Philosophen Ernst Tugendhat um 1930 erbaut und ist heute frei zugänglich. Die Einrichtung und auch der Gartenbereich sind erstaunlich und für Architekten-Fans definitiv einen Besuch wert.

STADTRAND

Schloss Veveří

Hier war ich bisher selbst noch nicht, werde ich aber schon sehr bald ändern! Das Schloss liegt etwa 15km außerhalb von Brünn.

Brno Damm

Der sogenannte See in Brünn ist kein See, sondern ein Damm. Um den Damm herum herrscht viel Leben, da es dort viele Restaurants, Street Food Trucks und Bars gibt. Bisher war ich nur im Winter dort spazieren, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es im Sommer so so schön ist und ich kann es kaum erwarten, dass die Temperaturen steigen, damit mein Freund und ich dort den halben Tag herum lümmeln, schwimmen und die Sonne genießen können.

Maximus Resort

Ganz nah beim Damm liegt auch ein 5-Sterne Resort mit Thermen- und Spabereich. Wer denkt, es wäre ganz schön teuer, hat sich geirrt. Je nachdem, wann man dort hingehen möchte, belaufen sich die Preise auf 11-15 Euro pro 90 Minuten. Unter der Woche ist es günstiger als am Wochenende. Ein Beispiel: Mein Freund und ich waren 180 Minuten an einem Samstagvormittag und haben pro Person 21€ bezahlt für Thermen-, Ruhe-, Sauna- und Dampfbadbereich. Es gibt zudem auch sehr viele unterschiedliche Saunen und Dampfbäder.

Moravian Karst 


Diese Höhlen und Grotten in der Umgebung Brnos habe ich ebenfalls noch nicht besucht, werde ich aber schon ganz bald ändern, da die Bilder auf Instagram so so schön sind und richtig Lust auf Natur und Wandern machen.

Cafés, Restaurants & Shops



Brunch & Kuchen

Café Placzek (richtig leckere pochierte Eier)
Café Momenta (auch eine Bar)
Café Atlas
Café Mitte
 (super klein, aber super süß)
Café Pilate
Park Lane Café (Liegt direkt beim Stadtpark und Villa Tugendhat
)
The Cat Café
In Watermelon Sugar (hier gibt es die besten Kuchen, die ich je gegessen habe)
Utopia
Spielhalle, Billard-, Bier -und traditionelles Teehaus in einem. Richtig gelesen. In diesem alten, umgebauten Kino gibt es so ziemlich alles, was das Studentenherz begehrt. Als ich das erste Mal zu Besuch in Brünn war und wir beide noch nicht so richtig wussten, was das ist zwischen uns ist, hat mich mein Freund gleich dahin geschleppt, um Billard zu spielen und die Stimmung aufzulockern.

Bücher

Barvič & Novotný
In der Innenstadt, direkt auf der Einkaufsstraße ist eine ganz süße alte Buchhandlung. Da müsst ihr unbedingt hinein. Einen Teil für Englische Literatur gibt es dort auch.

Restaurants

So richtig Tschechisch Essen war ich in Brünn nicht, nur in Lednice, daher kann ich euch keine Auskunft hierüber geben, aber ich war lecker vietnamesisch und vegan essen.

Fancy Fries
: Pommes to-go mit ganz viel Käse und Sauce für 2 €
Gỗ Brno (vietnamesische Küche)
Soul Bistro (Snacks)
Best Burger Kitchen
Rebio (vegetarisch & vegan)

 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

4 Comments

  • 2 Wochen ago

    Nach Brünn will ich auch schon so lange fürr einen Tagesausflug! Werde ich hoffentlich angehen, sobald es ein bisschen wärmer ist :))

    • Marcia
      4 Tagen ago

      mach das unbedingt 🙂 Wenn das Wetter schön ist, kannst du dann auch an den See <3

  • 2 Wochen ago

    Ich liebe Brünn! Da ich aus der Nähe stamme, liebe ich diese Gegend sowieso! Tolle Bilder und super Beitrag. 🙂
    Liebe Grüße, Sandra / https://shineoffashion.com/
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

    • Marcia
      4 Tagen ago

      Oh wie toll! Ich find Brünn auch ganz toll. Nicht zu klein, nicht zu groß <3